Anzeige
Fauna Marin GmbH Meerwasser24.de Aqua Medic Tropic Marin All for Reef Whitecorals.com

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Wat is dat? - Schaaldieren

Dieser Eintrag wurde bestimmt. Es handelt sich vermutlich um Calappa calappa -

Henning am 20.03.17#0
Guten Abend

Bei einem Nachttauchgang in den Philippinen auf der Insel Malapascua ist mir die Calappa calappa vor die Linse gehüpft. In der Nacht ganz ruhig. Am Tag habe ich sie nochmals gesehen am gleichen Ort, nur da ist sie in Bruchteil von Sekunden von der Sandfläche in ein Versteck abgerückt.

Grüsse
Henning
Elisabeth am 22.03.17#1
Hallo Henning,

das dürfte eine Schamkrabbe sein.

Calappa calappa

Die Calappa calappa steht in meinen Buch als: Calappa philargia

VG

Elisabeth


Muelly am 22.03.17#2
Hallo Elisabeth,
vielen Dank wie immer für deinen Kommentar. Es ist eine Calappa calappa, wie Henning schon selbst geschrieben hat :"...Bei einem Nachttauchgang in den Philippinen auf der Insel Malapascua ist mir die Calappa calappa vor die Linse gehüpft..."

Das hast Du sicher übersehen und Henning wolte sicher den Kommentar ins Kommentarfeld schreiben und nicht hier unter "Was ist das" platzieren.Ich werde diesen Beitrag hier mit dem Artikel Calappa calappa verknüpfen.

Eine Schamkrabbe mit dem Namen Calappa philargia ist gem.WoRMS kein aktuell gültiger Name ( Calappa philargia Miyake et al., 1962:), sondern ein Synonym für Calappa philargius.

Es handelt sich aber bei C.calappa und C.philargius um zwei verschiedene Arten :

Calappa calappa www.marinespecies.org
www.sealifebase.org
und
Calappa philargius www.marinespecies.org
www.sealifebase.org

Was ist das für ein Buch, wenn ich fragen darf ?
lg von Muelly


Henning am 22.03.17#3
Hallo
In Atlas der wirbellosen Meerestiere von Helmut Debelius/ Rudie H. Kuiter.
Seite 216. ;-)
Bei mir zumindest auch.
Da ist meine Eingestellte eine C. Calappa und die im MWL eine C. philargia

LG Henning
Muelly am 22.03.17#4
Hallo Henning,
Danke Dir. Das Buch habe ich auch.Klingt etwas verwirrend ;)
lg von Siglinde
Elisabeth am 22.03.17#5
Hallo Muelly und Henning,

mit dem Buch das hat sich ja jetzt erledigt.

"Die Calappa calappa im Lexikon steht in meinen Buch als: Calappa philargia" (Ich hätte sofort "im Lexikon" dazu schrieben sollen.)
Falls die Identifikation stimmt, mit Calappa philargius, dann müsste diese noch neu eingerichtet werden.

VG

Elisabeth




Muelly am 23.03.17#6
Hallo Elisabeth,
Danke Dir, hatte ich gestern abend genauso mit Henning besprochen. Wir überprüfen die Zuordnung.
LG Muelly
Elisabeth am 23.03.17#7
Danke!!!
Muelly am 24.03.17#8
Ich habe den neuen Artikel Calappa philargius angelegt und die Fotos verschoben.
Ist also erledigt. Ich danke Euch beiden für den Hinweis.

Bitte anmelden

Damit Sie selbst etwas schreiben können, müssen Sie sich vorher anmelden.